DO: Naziaufmarsch sabotieren, blockieren, verhindern!

Wir unterstützen den Aufruf des Alterta!-Bündnis den Naziaufmarsch am 03.09. in Dortmund zu sabotieren, blockieren und letzendlich zu verhindern!

Für den 03.09.2011 mobilisieren Neonazis wieder zum so genannten Nationalen Antikriegstag nach Dortmund. Den seit 2005 jährlich stattfindenden Aufmarsch werden sie auch in diesem Jahr wieder dazu nutzen, um einen völkischen Antikapitalismus und Antiimperialismus zu propagieren, der stets mit Rassismus, Antisemitismus, Antiamerikanismus und Geschichtsrevisionismus einhergeht. …Aufruf weiterlesen.

Beachtet auch die linksradikale Vorabenddemo am 02. September.

...weitersagen!
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • Google Bookmarks
  • RSS
  • del.icio.us
  • email

1 Antwort auf “DO: Naziaufmarsch sabotieren, blockieren, verhindern!”


  1. 1 August: Neonazikundgebung in Pulheim « Antifa Erftstadt – Theorie. Recherche. Aktion. Alternativkultur. Pingback am 14. November 2011 um 20:48 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.