Archiv für Februar 2012

Neonazis besuchten SPD-Veranstaltung


Das Podium (v.l.n.r.): Werner Goertz, Mathilde Koller, Guido van den Berg, Tessa Mollenhauer-Koch, Norbert Hebborn, Martina Peitsch und Volker Joest

Am 31. Januar veranstaltete die SPD Rhein-Erft ein „IdeenTreff zum Thema Rechtsextremismus“ im Marienhospital. Für die Podiumsdiskussion luden die Sozialdemokrat*innen Mathilde Koller (Leiterin des NRW-Verfassungsschutzes), Tessa Mollenhauer-Koch (Rechtsextremismus-Expertin der Bundes-SPD), Volker Joest, Martina Peitsch und Norbert Hebborn (alle drei vom Staatsschutz des Polizeipräsidiums Köln) sowie Werner Goertz (Kreispolizeibehörde im Rhein-Erft-Kreis) ein.
(mehr…)