Archiv für April 2012

Zweifelhafte Verhaftungen schwächen Neonaziszene

Am 13. März vollstreckten Polizeikräfte in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Thüringen insgesamt 24. Haftbefehle gegen Neonazis. Gegen weitere neun Personen wurde und wird ebenfalls wegen der Bildung bzw. Unterstützung der kriminellen Vereinigung – dem „Aktionsbüro Mittelrhein“ – ermittelt. Seit dem sitzen unter anderem Axel Reitz (Pulheim), Paul Breuer (Köln), Sven Skoda (Düsseldorf), Sebastian Ziesemann (Erftstadt-Liblar), sowie ein weiterer Neonazi der Autonomen Nationalisten Pulheim in Haft.

(mehr…)