Antifa Erftstadt fordert und erreicht nach langer Debatte die Umbenennung der Agnes-Miegel-Straße

Material:

Agnes-Miegel-Straße heißt nun St.-Agnes-Straße (12. Dezember 2010)
PM zur Namensänderung der Agnes-Miegel-Straße (26. November 2010)
Stadt Erftstadt entscheidet: Agnes-Miegel-Straße ist passé! (03. November 2010)
Stellungnahme der Antifa Erftstadt zur Debatte um Agnes Miegel (24. Oktober 2010)
Bericht: Kundgebung gegen Agnes-Miegel-Straße (11. November 2010)
Pressemitteilung II [PDF] (01.Oktober 2010)
Gutachten zu Agnes Miegel [PDF] von Prof. Dr. Horst Matzerath
Aufruf zur antifaschistischen Kundgebung „Kein Vergeben den NS-TäterInnen – Kein Vergessen den NS-Opfern!“ [PDF] am 5. Oktober in Erftstadt
Agnes Miegel Materialiensammlung v.0.9 [PDF], 48 Seiten – ca. 3,5 MB (11. September 2010)
Schicksal der Familie Franken (7. September 2010)
Nachbarschaftsflyer [PDF] (26. August 2010)
offener Brief an den Stadtrat [PDF] (26. August 2010)
Pressemitteilung [PDF] (26. August 2010)
Artikel: Straßenumbenennung in Erftstadt-Friesheim (26. August 2010)

Berichte:

Presse:

  • Klarmanns Welt Agnes- statt Miegel-Straße in Erftstadt (05. Dezember 2010)
  • Kölner Stadt-Anzeiger Leserbrief: Zweifel an logischem Denken (04/05. Dezember 2010)
  • Kölner Stadt-Anzeiger Antifa zieht Namensvorschlag zurück (02. Dezember 2010)
  • scharf-links Antifa Erftstadt zieht eigenen Namensvorschlag für Friesheimer Straße zurück (01. Dezember 2010)
  • Kölner Stadt-Anzeiger: Leserkommentar: Gräfin Dönhoff als Patronin (26. November 2010)
  • Kölnische Rundschau: Neuer Vorschlag für Namen (24. November 2010)
  • KStA: „Ein schwarzer Tag für Deutschland“ Artikel zur Reichspogromnacht; Bezugnahme auf Debatte. (11. November 2010)
  • Radio Erft: Anwohner müssen sich fügen (29. Oktober 2010)
  • Kölnische Rundschau/Rhein-Erft: Zwischen Können und Versagen (29. Oktober 2010)
  • KStA: Kommentar: Gelebte Demokratie (28. Oktober 2010)
  • KStA: Diskutiert und geschimpft (28. Oktober 2010)
  • Kölnische Rundschau / Rhein-Erft: zwei Leserbriefe: „Fatal“ und „Gespannt“ (27. Oktober 2010)
  • unveröffentlichter Leserinnenbrief an den KStA: zum Artikel „Nicht alle wollen den Namen ändern“ (24. Oktober 2010)
  • Kölnische Rundschau / Rhein Erft: „Demontage einer wichtigen Literatin“ (25. Oktober 2010)
  • scharf-links: Stellungnahme zur Debatte um Agnes Miegel (25. Oktober 2010)
  • KStA: Nicht alle wollen den Namen ändern (22. Oktober 2010)
  • Werbe-Post: Agnes-Miegel-Straße in der Diskussion (21. Oktober 2010)
  • KStA: Ins Abseits gestellt (8. Oktober 2010)
  • KStA: Demo für neuen Namen (6. Oktober 2010)
  • scharf-links: Zur Debatte um die Umbenennung der Agnes-Miegel-Straße in Erftstadt-Friesheim
  • Radio Erft: Erftstadt erwägt neuen Straßennamen
  • Kölner Stadt-Anzeiger: Alle Fraktionen für eine Umbenennung
  • Klarmanns Welt: Kundgebung gegen NS-TäterInnen und deren Verewigung im Straßenbild (14. September 2010)
  • Radio Erft: ANTIFA benennt Straße um
  • Radio Erft Beitrag:
  • KStA: Wirbel um Straßennamen
  • Rhein-Erft-Rundschau (27. August): Streit um die Agnes-Miegel-Straße
  • scharf-links: Antifa Erftstadt fordert Umbenennung der Agnes-Miegel-Straße in Erftstadt-Friesheim
  • Klarmanns Welt: Nurganzkurz neue Anschrift für Menschen in der Agnes-Miegel-Straße
  • Junge Freiheit: Aufruf: Straßenumbenennungen in Deutschland (Screenshot) („Politikwissenschaftler ordnen sie [die Junge Freiheit] als Sprachrohr der Neuen Rechten sowie als Medium mit ‚Scharnierfunktion‘ zwischen Konservatismus und Rechtsextremismus ein.“ [Wikipedia]
  • Reaktionen:

  • Doris Schmitten: Offener Brief an den Stadtrat
  • SPD-Erftstadt: SPD fordert Umbenennung der Agnes-Miegel-Straße
  • CDU-Erftstadt: Agnes-Miegel-Strasse umbenennen?
  • Christian Kirchharz (CDU): Ärger um Agnes-Miegel-Straße in Friesheim
  • Unterstützung:

    Die Forderung nach Umbenennung der Agnes-Miegel-Straße unterstützen:

    • Achim Kröger (Lehrer und Leiter des Israelaustausches am Ville-Gymnasium)
    • Felix von Hatzfeld (Lehrer und Leiter der „AG Courage“ am Gymnasium Lechenich)
    • Doris Schmitten (u.a. tätig im Verein zur Förderung jüdischer Musik, Kunst und Kultur – „OpenKlezmerScales“)
    • DIG Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V. Bonn
    • Jüdische Gemeinde Köln e.V.
    • Jüdisches Forum Köln e.V.
    • Helmut Schneider-Leßmann (Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde – zuständig für Friesheim)
    • VVN/BdA Köln
    ...weitersagen!
    • Facebook
    • Twitter
    • MySpace
    • studiVZ meinVZ schülerVZ
    • Identi.ca
    • Google Bookmarks
    • RSS
    • del.icio.us
    • email